MetaScope 3 2017-04-18T19:10:53+00:00

Project Description

MetaScope 3

Beschreibung

Elektrolytische Schichtdickenmessung von galvanisch beschichteten Kupferdrähten und Litzen

Das MetaScope 3 ist ein Gerät zur Messung von Zinn-, Silber- und Nickelschichten auf Kupferdrähten, das nach dem coulometrischen Prinzip arbeitet. Hierbei wird die beim elektrolytischen Ablösen transportierte Ladung gemessen, die bei definierter Drahtoberfläche der jeweiligen Schicht proportional ist. Das Gerät besteht aus der Elektronikeinheit mit 5,7 Zoll Touchscreen, sowie der Elektrolyse-Vorrichtung mit Rührer, Becherglas und Absenkvorrichtung für die Drahtprobe. Es arbeitet nach dem Verfahren der DIN EN ISO 2177.

Das Gerät ist eine Weiterentwicklung des Vorgängers MetaScope XT. Die Algorithmen zur Schichtdickenberechnung wurden optimiert und der Funktionsumfang der Software deutlich erweitert. Die Messergebnisse werden zusammen mit verschiedenen Zusatzinformationen wie Schicht- metall, Datum, Uhrzeit, Auftrag etc. im Gerät gespeichert. Die Daten können bei Bedarf auf einen Wechseldatenträger (USB-Stick) übertragen und zur weiteren Verarbeitung auf einen PC kopiert werden.

MetaScope 3 Anleitung zum Download:

MetaScope3 Anleitung deutsch

Lesen Sie mehr über Schichtdickenmessung unter:

https://www.leoni-special-conductors.com/de/kompetenz-service/metascope-3/

English:

The MetaScope 3 is a device for measuring the plating thickness of tin, silver and nickel coatings on copper wires using the coulometric principle. In this method if the type of metal used for the coating is known then the amount of current necessary to remove the coating is proportional to the thickness of the coating. The following additional components are supplied with the device: 5.7” touch screen monitor, electrolysis apparatus and magnetic stirrer, glass container and lowering mechanism for the wire test piece. The device operates according to the requirements of DIN EN ISO 2177.

Download MetaScope 3 manual:

MetaScopeXT Manual english