StartseiteAllgemein

Information über die Nachfolge von GTS test solutions

Sehr geehrte Kunden, werte Geschäftspartner, liebe Freunde der GTS test solutions! Im Jahr 1983 hat Ulrich Gawlitta den Grundstein für die Firma GTS test solutions gelegt und seitdem viele spannende Projekte realisiert und interessante Kontakte geknüpft. GTS kann auf erfolgreiche Jahre im Bereich Testsysteme und Adapterbau zurückblicken. Heute möchten wir Sie über Neuigkeiten bei der [...]

Information über die Nachfolge von GTS test solutions

Neue Karten für das Guardian Funktionstestsystem

Wir haben unser Funktionstestsystem um mehrere Optionen erweitert und bestehende Funktionen aktualisiert. Die Trafo-Karte wurde entwickelt, um Baugruppen mit geringer Leistungsaufnahme mit Spannungen von 0..250V AC und 50/60Hz zu versorgen. Die von einer PSU-Karte eingespeiste Wechselspannung von 0..17V AC wird durch den Transformator mit einem umschaltbaren Übertragungsverhältnis hochtransformiert. Die UMB2 Controller-Karte hat 24 GPIOs mit [...]

Neue Karten für das Guardian Funktionstestsystem

Biegewechsel- bzw. Flexlife-Tester für Einzellitzen

GTS test solution hat einen kleinen und günstigen Flexlife Tester für einzelne Drähte oder Litzen entwickelt. Das Gerät wurde in Anlehnung an die ISO14572 entwickelt, um die Flexibilität von Drähten, Litzen und Leitungen zu prüfen. Hierbei wird ein Prüfling abwechselnd um zwei Radien mit einem Winkel von ±90 Grad gebogen, bis eine Unterbrechung festgestellt [...]

Biegewechsel- bzw. Flexlife-Tester für Einzellitzen

MetaScope 4 – Messung von Metallschichten auf Kupferdrähten

Das MetaScope 4 ist ein Gerät zur Messung von Zinn-, Silber- und Nickelschichten auf Kupferdrähten, das nach dem coulometrischen Prinzip arbeitet. Hierbei wird die beim elektrolytischen Ablösen transportierte Ladung gemessen, die bei definierter Drahtoberfläche der jeweiligen Schicht proportional ist. Zum Lieferumfang gehört ein Messgerät mit 7“-Touchscreen sowie eine Elektrolysevorrichtung mit Magnetrührer, Becherglas und Absenkvorrichtung [...]

MetaScope 4 – Messung von Metallschichten auf Kupferdrähten

Prüfstand für Ladekabel von Elektrofahrzeugen

Der Bedarf an Kabeln zum Laden der Akkus von Elektrofahrzeugen steigt permanent an. Um die hohen Anforderungen an die Flexibilität solcher Kabel garantieren zu können, müssen sie aufwendigen Prüfungen unterzogen werden. In 2017 haben wir einen Prüfstand für eine kombinierte Biegewechsel- und Torsionsprüfung entwickelt. Eine große Drehscheibe wird mit einem 1KW Servomotor angetrieben, die [...]

Prüfstand für Ladekabel von Elektrofahrzeugen

Farbsensoren zum Test von LEDs

Das Guardian Testsystem wurde um Farbsensoren zum Testen von farbigen LED erweitert. Die empfindlichen Sensoren vom Typ VEML 6040 liefern Helligkeitswerte für die Farbkanäle Rot, Grün und Blau sowie einen Kanal ohne Farbfilter (RGBW). Der Chip wurde von uns in ein zylinderförmiges Gehäuse integriert, welches sich leicht in die Niederhalteplatten von Prüfadaptern [...]

Farbsensoren zum Test von LEDs

Hochauflösendes Widerstandsmesssystem für Kabelprüfungen

  Das Widerstandsmesssystem RMESS24 wurde entwickelt, um den Widerstandsverlauf von Leitungen und Drähten während einer Lebensdauerprüfung zu messen. Das Gerät misst kontinuierlich an 24 Kanälen den Widerstand mit einer Abtastrate von 100Hz und sendet die Daten via USB zum PC. Das Gerät verfügt über drei Sensoreingänge zum Zählen der Bewegungszyklen. Unsere FlexTest-Software [...]

Hochauflösendes Widerstandsmesssystem für Kabelprüfungen

Prüfadapter mit HF-Abschirmkammer

Hochfrequenz-Baugruppen müssen während der elektronischen Prüfung gegen Störungen aus der Umgebung (z.B. Mobilfunksignale) abgeschirmt werden, um Messungen und Kalibrierungen nicht zu beeinflussen. Auch das Aussenden von HF-Signalen stört ggf. andere Prüfplätze in der Nähe. Um dies zu Minimieren, haben wir eine Abschirmkammer entwickelt, in der die zu prüfenden Baugruppen mit Prüfnadeln kontaktiert [...]

Prüfadapter mit HF-Abschirmkammer

Slow-Motion-Prüfung für Crimpverbindungen

Die Slow-Motion-Prüfung wurde von der Automobilindustrie definiert und genormt, um die Qualität und Zuverlässigkeit von Crimpverbindungen zu untersuchen. KFZ-Leitungen sind starken Einflüßen durch Bewegung und Klima ausgesetzt. Wir haben eine Vorrichtung entwickelt, die max. 10 Leitungen in einer Klimakammer normgerecht prüft. Die Prüflinge werden einem Klimastress unterzogen und anschließend zyklisch bewegt. Die [...]

Slow-Motion-Prüfung für Crimpverbindungen

Prüfung von Leiterplatten im Nutzen

Kleine Leiterplatten werden üblicherweise im Nutzen bestückt. Unser Nutzenprüfer bzw. Paneltester ist eine Kontaktiervorrichtung für Leiterplatten, die im Nutzen gefertigt wurden. Ein Adapterkopf mit Federkontakstiften wird über den Einzelleiterplatten positioniert und abgesenkt. Mit der Vorrichtung können sowohl Bautteiltests (ICT) als auch Funktionsprüfung (FCT) mit höheren Spannungen durchgeführt werden. Bei der zweiten Testart [...]

Prüfung von Leiterplatten im Nutzen