RMESS24
Widerstandsmessgerät zur Drahtbrucherkennung

  • RMESS24: Widerstandsmessgerät zur Drahtbrucherkennung
  • Vierpol-Widerstandsmessung auf 24 Kanälen
  • 100 Messungen pro Sekunde pro Kanal
  • 4 Messbereiche mit Autorange
  • Sensoreingänge zur Erfassung von Bewegungszyklen

  • Datenstreaming via USB

Kontakt aufnehmen
Datenblatt herunterladen

Beschreibung

Das RMESS24 Widerstandsmessgerät wurde entwickelt, um den Widerstandsverlauf von Leitungen und Drähten während einer Lebensdauerprüfung zu messen. Das Gerät hat eine Summenabtastrate von 2.400 Hz und führt 100 Vierpolmessungen pro Sekunde im Multiplexverfahren an 24 Kanälen durch. Durch die automatische Umschaltung von 4 Messbereichen hat das Messgerät einen großen Dynamikbereich und kann innerhalb von 416 μs einen Widerstand von wenigen μΩ bis 200 Ω messen. Damit erfüllt das Gerät die Anforderung, Unterbrechungen größer 10 ms zu detektieren.

Zusätzlich zu den Widerstandswerten überträgt das RMESS24 den Status der Sensoreingänge, um die Bewegungszyklen von Biegewechsel- und anderen Kabelprüfmaschinen zu erfassen. Die dazugehörige Windows-Software Flextest visualisiert und analysiert die Messdaten und exportiert diese in eine SQL-Datenbank.

Anwendung

Eigenschaften

Anzahl der Messkanäle24
Abtastrate100 Hz pro Kanal
MessverfahrenVierpolmessung
Messbereiche0.2, 2, 20, 200 Ohm mit Autorange
Konstantstrom1 mA bzw. 100 mA, gemultiplext
Auflösung16 Bit (3 μΩ im 200 mΩ Bereich)
Sensoreingänge3 potentialfrei Eingänge, 5 – 24 V, Abtastrate 50 Hz
Stromversorgung110 – 240 V, 47 – 63 Hz
AbmessungB 300 x H 55 x T 195 mm
Gewicht1.95 kg

Konfiguration

Produktvarianten

BezeichnungBeschreibung
RMESS24Widerstandsmessgerät zur Drahtbrucherkennung

Customizing

Gerne passen wir unser RMESS24 Ihren individuellen Bedürfnissen an. Unter anderem bieten wir folgende Dienstleistungen:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Service

Im Zusammenhang mit unserem RMESS24 bieten wir folgende Service-Leistungen an:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!